Mehr als 20 Verletzte bei Unfall auf der A3

+
Der auf einen Lastwagen aufgefahrene Reisebus auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden. Foto: Jürgen Mahnke

Wiesbaden (dpa) - Mehr als 20 Menschen sind beim Unfall eines kleineren Busses mit einem Lastwagen auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden verletzt worden, einige von ihnen schwer.

Wie die Polizei Wiesbaden mitteilte, war der Bus in Richtung Köln zwischen Raunheim und dem Wiesbadener Kreuz an einem Stauende auf einen Lastwagen geprallt.

Zu den Schwerverletzten zähle auch der Busfahrer. In dem Bus hätten hauptsächlich junge Erwachsene gesessen.

Kommentare

Meistgelesen

„Postfaktisch“ ist „Wort des Jahres“ 2016 
„Postfaktisch“ ist „Wort des Jahres“ 2016 
Spürhund kapituliert: Cannabis-Geruch ist zu stark
Spürhund kapituliert: Cannabis-Geruch ist zu stark
Grünes Licht für fahrplanmäßigen Betrieb des Gotthard-Basistunnels
Grünes Licht für fahrplanmäßigen Betrieb des Gotthard-Basistunnels
Mitten in New York: Dreister Dieb klaut Goldbehälter im Millionenwert 
Mitten in New York: Dreister Dieb klaut Goldbehälter im Millionenwert 
Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense
Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense