Ermittlungen laufen an

Anschlag in Bangkok - neue Bilder vom Unglücksort

1 von 11
Am Tag nach dem Bombenanschlag in Bangkok laufen am Unglücksort die Aufräumarbeiten und Ermittlungen. Über 20 Menschen kamen bei der Explosion in dem beleben Einkaufsviertel ums Leben.  
2 von 11
Am Tag nach dem Bombenanschlag in Bangkok laufen am Unglücksort die Aufräumarbeiten und Ermittlungen. Über 20 Menschen kamen bei der Explosion in dem beleben Einkaufsviertel ums Leben.  
3 von 11
Am Tag nach dem Bombenanschlag in Bangkok laufen am Unglücksort die Aufräumarbeiten und Ermittlungen. Über 20 Menschen kamen bei der Explosion in dem beleben Einkaufsviertel ums Leben.  
4 von 11
Am Tag nach dem Bombenanschlag in Bangkok laufen am Unglücksort die Aufräumarbeiten und Ermittlungen. Über 20 Menschen kamen bei der Explosion in dem beleben Einkaufsviertel ums Leben.  
5 von 11
Am Tag nach dem Bombenanschlag in Bangkok laufen am Unglücksort die Aufräumarbeiten und Ermittlungen. Über 20 Menschen kamen bei der Explosion in dem beleben Einkaufsviertel ums Leben.  
6 von 11
Am Tag nach dem Bombenanschlag in Bangkok laufen am Unglücksort die Aufräumarbeiten und Ermittlungen. Über 20 Menschen kamen bei der Explosion in dem beleben Einkaufsviertel ums Leben.  
7 von 11
Am Tag nach dem Bombenanschlag in Bangkok laufen am Unglücksort die Aufräumarbeiten und Ermittlungen. Über 20 Menschen kamen bei der Explosion in dem beleben Einkaufsviertel ums Leben.  
8 von 11
Am Tag nach dem Bombenanschlag in Bangkok laufen am Unglücksort die Aufräumarbeiten und Ermittlungen. Über 20 Menschen kamen bei der Explosion in dem beleben Einkaufsviertel ums Leben.  
9 von 11
Am Tag nach dem Bombenanschlag in Bangkok laufen am Unglücksort die Aufräumarbeiten und Ermittlungen. Über 20 Menschen kamen bei der Explosion in dem beleben Einkaufsviertel ums Leben.  

Bangkok - Am Tag nach dem Bombenanschlag in Bangkok laufen am Unglücksort die Aufräumarbeiten und Ermittlungen. Über 20 Menschen kamen bei der Explosion in dem beleben Einkaufsviertel ums Leben.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

„Postfaktisch“ ist „Wort des Jahres“ 2016 
„Postfaktisch“ ist „Wort des Jahres“ 2016 
Sofa hielt Übergewicht nicht stand - Möbelhaus muss zahlen
Sofa hielt Übergewicht nicht stand - Möbelhaus muss zahlen
Spürhund kapituliert: Cannabis-Geruch ist zu stark
Spürhund kapituliert: Cannabis-Geruch ist zu stark
Grünes Licht für fahrplanmäßigen Betrieb des Gotthard-Basistunnels
Grünes Licht für fahrplanmäßigen Betrieb des Gotthard-Basistunnels
Netflix hat jetzt einen Offline-Modus
Netflix hat jetzt einen Offline-Modus