"Es ist ein einzigartiges Erlebnis"

Michelle Hunzikers Mann will bei Geburt dabei sein

+
Michelle Hunziker mit Ehemann Tomaso Trussardi.

Berlin - Im März soll es soweit sein: Michelle Hunziker und Ehemann Tomaso Trussardi erwarten Nachwuchs. Der stolze Papa will natürlich live dabei sein, wenn es soweit ist.

Der Modeunternehmer Tomaso Trussardi, Ehemann von TV-Moderatorin Michelle Hunziker, will bei der Geburt seiner zweiten Tochter dabei sein. "Ich freue mich auf die nächste Geburt", sagte der 31-jährige laut einer Vorabmeldung der Illustrierten "Bunte". Schon bei der Geburt der ersten Tochter Sole sei er dabei gewesen. "Viele Freunde sagen: No, das kann ich nicht sehen, ohne ohnmächtig zu werden. Ich sage: Sí, es ist ein einzigartiges Erlebnis."

Hunziker erinnerte sich in der Illustrierten an die Unterstützung ihres Ehemanns. "Er stand im Kreissaal hinter mir, hat meine Arme festgehalten und beim Pressen geholfen. Das war physisch und emotional wichtig für mich." Der Illustrierten soll die zweite gemeinsame Tochter des Paares im März zur Welt kommen. Hunziker hat zudem eine Tochter aus ihrer Ehe mit Sänger Eros Ramazzotti.

AFP

Kommentare

Meistgelesen

Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis
Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis
Nach Herz-OP: So geht es Fritz Wepper 
Nach Herz-OP: So geht es Fritz Wepper 
Hannawald postet Hochzeits-Foto auf Facebook
Hannawald postet Hochzeits-Foto auf Facebook
Hier weint Sarah Lombardi: „Wollte Familie nicht zerstören“
Hier weint Sarah Lombardi: „Wollte Familie nicht zerstören“
Wieso die Amélie-Schauspielerin gerne ein Mann wäre
Wieso die Amélie-Schauspielerin gerne ein Mann wäre