Madonna über erneute Heirat: "Sag niemals nie"

+
Madonna schließt nichts aus. Foto: John G. Mabanglo

London (dpa) - Popstar Madonna schließt eine weitere Ehe nicht grundsätzlich aus. "Sag niemals nie", sagte die 56-Jährige dem britischen Boulevardblatt "Sun" auf die Frage, ob sie wieder heiraten würde.

Dabei sei die Zeit mit Ex-Mann Guy Ritchie (46) nicht einfach gewesen: "Ich durfte nicht wirklich ich selbst sein", sagte die US-Sängerin. Manchmal habe sie sich "eingesperrt" gefühlt.

Die beiden hatten sich 2008 scheiden lassen. Sie haben einen gemeinsamen Sohn sowie zwei Adoptivkinder aus Malawi. Madonna hat außerdem eine weitere Tochter aus einer früheren Beziehung. Sie hatte im Februar Schlagzeilen gemacht, als sie bei bei den Brit Awards in London rückwärts die Bühnentreppe hinuntergefallen war.

Interview in der "Sun" (Login erforderlich)

Kommentare

Meistgelesen

Hier weint Sarah Lombardi: „Wollte Familie nicht zerstören“
Hier weint Sarah Lombardi: „Wollte Familie nicht zerstören“
Wieso die Amélie-Schauspielerin gerne ein Mann wäre
Wieso die Amélie-Schauspielerin gerne ein Mann wäre
Justin Bieber schlägt Fan blutig
Justin Bieber schlägt Fan blutig
Richard Lugner steht erneut vor der Scheidung
Richard Lugner steht erneut vor der Scheidung
Schölermann will in kurzer Hose oder Tracht heiraten
Schölermann will in kurzer Hose oder Tracht heiraten