"Wie ein Zug"

Kristina Bach staunt über Erfolg von "Atemlos"

+
Schlagersängerin Kristina Bach.

Berlin - Es klingt zwar nicht gerade wie ein Kompliment, soll es aber sein: Schlagersängerin Kristina Bach bezeichnet das Lied "Atemlos" als einen Zug, bei dem sich die Bremsen gelöst haben und wundert sich über den Erfolg.

Schlagersängerin Kristina Bach (52) hat fasziniert beobachtet, wie sich der von ihr getextete Helene-Fischer-Hit „Atemlos durch die Nacht“ entwickelt hat. „Der Song war wie ein Zug, bei dem die Bremse gelöst wird und der immer schneller über die Schiene brettert“, sagte Bach der „Berliner Zeitung“ vom Dienstag. Den Vorwurf, der Song stamme von Rosanne Cash, wies sie zurück: „Ich habe 13 Top-Ten-Hits geschrieben. Ich weiß, was ich tue und was ich kann.“

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Hannawald postet Hochzeits-Foto auf Facebook
Hannawald postet Hochzeits-Foto auf Facebook
Hier weint Sarah Lombardi: „Wollte Familie nicht zerstören“
Hier weint Sarah Lombardi: „Wollte Familie nicht zerstören“
Wieso die Amélie-Schauspielerin gerne ein Mann wäre
Wieso die Amélie-Schauspielerin gerne ein Mann wäre
Richard Lugner steht erneut vor der Scheidung
Richard Lugner steht erneut vor der Scheidung
Schölermann will in kurzer Hose oder Tracht heiraten
Schölermann will in kurzer Hose oder Tracht heiraten