In Gedenken an Paul Newman

Clooney und DeVito albern für den guten Zweck

+
George Clooney und Danny DeVito nahmen an der Spendengala für SeriousFun Children´s Network in New York teil.

New York - George Clooney, Maryl Streep und Tom Hanks - sie alle unterstützten die Jubiläumsgala der Hilfsorganisation SeriousFun zu Ehren des Gründers, Leinwandlegende Paul Newman.

Dutzende Stars versammelten sich am Dienstag auf der Gala der Organisation SeriousFun Children´s Network in der Avery Fisher Hall in New York City. Wie das "Hello Magazin" berichtet, beteiligten sich George Clooney, Meryl Streep und Tom Hanks an einem Auftritt mehrerer Kinder, die unter anderem Katy Perry´s Song "Roar" performten. Auch Aloe Blacc, Renée Fleming, Danny DeVito und David Letterman nahmen an der Veranstaltung teil, bei der rund 1,5 Millionen Dollar gespendet wurden.

Die Hilfsorganisation wurde von Paul Newman gegründet, der am 26. Januar 90 Jahre alt geworden wäre. Durch seine Kochleidenschaft angeregt, hatte der US-Schauspieler 1982 seine eigene Lebensmittelkette gegründet. Als diese zum Millionen-Erfolg wurde, entschloss Newman sich, mit dem Gewinn mehrere soziale Projekte zu finanzieren. Später gründeten er und seine Frau dann das "The Hole in the Wall Camp" für krebskranke Kinder sowie Kinder mit lebensbedrohlichen Blutkrankheiten. Das Camp ist für die Kinder und deren Familien kostenlos und soll den Kindern helfen, einige Zeit kein Patient, sondern einfach ein normales Kind zu sein.

In Gedenken an das Vermächtnis, das Paul Newman hinterlassen hat, gab es eine Serie von Live-Auftritten, Videos und Lesungen zeigten, wie speziell und wichtig diese Camps für die Kinder und ihre Familien sind.

Weiter Galas sollen im Mai in Los Angeles und im November in London statt finden.

mt

Kommentare

Meistgelesen

People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“