Chris Hemsworth findet Titel lustig

ER ist der "Sexiest Man Alive"

+
Chris Hemsworth

Los Angeles - Der australische Schauspieler Chris Hemsworth ist der Mann mit dem größten Sexappeal der Welt. So sieht es jedenfalls die US-Zeitschrift "People", die den 31-Jährigen zum "Sexiest Man Alive" 2014 kürte.

Der Star aus dem Film-Epos "Thor", Chris Hemsworth, ist neuer "Sexiest Man Alive". Das gab am Dienstag das US-Promimagazin "People" bekannt, das jedes Jahr den erotischsten Mann der Welt auswählt. Die Kür des 31-jährigen Australiers wurde in der Late Night Show des Moderators Jimmy Kimmel im US-Fernsehsender ABC als Rätsel inszeniert.

Hemsworth - mit maskiertem Gesicht und digital veränderter Stimme aus Australien zugeschaltet - spielte Personenraten mit dem Publikum. Auf Fragen antwortete er mit Ja und Nein, bis die Studiogäste ihn als nicht-amerikanischen Schauspieler, der einen Hammer schwingenden Helden spielt, identifizierten und den "Thor"-Darsteller erkannten.

Als Reaktion auf den Titel scherzte Hemsworth, er liebe am "Sexy-Sein", "die Lippen auf die richtige Art zu kräuseln und im entscheidenden Moment mit den Augen zu zwinkern". Die Entscheidung für ihn sei aber auch dank eines Intelligenztests zustande gekommen, fügte er hinzu.

"Sexiest Man Alive": Galerie der Traummänner

Sexiest Man Alive: Galerie der Traummänner

In der Titelgeschichte des "People"-Magazins von in dieser Woche sagt der "Sexiest Man Alive", dass die Wahl auf ihn gefallen sei, habe er "ziemlich lustig" gefunden. "Ich denke, Ihr habt mir ein paar Wochen Angeber-Rechte Zuhause geschenkt", sagte der Schauspieler, der mit seiner spanischen Kollegin Elsa Pataky verheiratet ist und mit ihr drei Kinder hat. "Ich kann zu ihr sagen: Ich brauche jetzt keine Teller mehr zu spülen, keine Windeln zu wechseln. Ich stehe über den Dingen. Ich hab's geschafft." Im vergangenen Jahr war der Frontmann der Band Maroon 5, Adam Levine, zum "Sexiest Man Alive" gekürt worden.

AFP

Kommentare

Meistgelesen

Hier weint Sarah Lombardi: „Wollte Familie nicht zerstören“
Hier weint Sarah Lombardi: „Wollte Familie nicht zerstören“
Wieso die Amélie-Schauspielerin gerne ein Mann wäre
Wieso die Amélie-Schauspielerin gerne ein Mann wäre
Justin Bieber schlägt Fan blutig
Justin Bieber schlägt Fan blutig
Richard Lugner steht erneut vor der Scheidung
Richard Lugner steht erneut vor der Scheidung
Schölermann will in kurzer Hose oder Tracht heiraten
Schölermann will in kurzer Hose oder Tracht heiraten