Bislang hellste Galaxie erspäht

+
WISE J224607.57-052635.0 ist die hellste der bislang entdeckten Galaxien. Foto: NASA/JPL-Caltech

Pasadena (dpa) - Astronomen haben die bislang hellste Galaxie im bekannten Universum aufgespürt: Die ferne Sterneninsel strahlt so hell wie 300 Billionen Sonnen.

Das berichten Forscher um Chao-Wei Tsai vom Jet Propulsion Laboratory der US-Raumfahrtbehörde Nasa im Fachblatt "The Astrophysical Journal". "Das grelle Licht könnte vom Haupt-Wachstumsspurt des Schwarzen Lochs in der Galaxie stammen", erläuterte Tsai in einer Nasa-Mitteilung.

Originalaufsatz

Kommentare

Meistgelesen

Sicherheitsrisiko: So werden Selfies zur Gefahr
Sicherheitsrisiko: So werden Selfies zur Gefahr
Depression macht auch das Herz krank
Depression macht auch das Herz krank
Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt
Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt
Gewaltbereite Paviane greifen trächtige Weibchen an
Gewaltbereite Paviane greifen trächtige Weibchen an
Erstmals lebende Rote Seedrachen beobachtet
Erstmals lebende Rote Seedrachen beobachtet